Gesamtschulisches
Ansprechpartner
Vorschaubild
Yvonne Bünger-Ernstson (Abteilungsleitung)

Raum: C069

Vorschaubild
Hartmut Friehe (Abteilungsleitung)

Raum: B145

Vorschaubild
Horst Germer (Abteilungsleitung)

Raum: B148

Vorschaubild
Bärbel Hucklenbroich (Abteilungsleitung)

Raum: C070

Vorschaubild
Silke Wilharm-Cottle (Abteilungsleitung)

Raum: C072

Projekte

Mit unseren Projekten versuchen wir auch unserem im Leitbild Leitbild selbst gesteckten Zielen zu entsprechen.

in Alphabetischer Reihenfolge 

(Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Weitere Informationen folgen zeitnah!)

Agrar Agrarberufswettbewerb (Agrarwirtschaft)

Gemeinsam mit dem Landvolk Niedersachsen bietet die BBS 1 den Schülerinnen und Schüler der Einjährigen Berufsfachschule Agrarwirtschaft und den Auszubildende der Fachstufen 1 und 2 der Landwirtschaft den Berufswettbewerb der Landjugend.

Ernährung Körperpflege Aktionstag (Ernährung und Körperpflege)

Im Rahmen von Aktionstagen der Berufsfachschulen Gastronomie und Hauswirtschaft informieren Schülerinnen und Schüler Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schulen über die Möglichkeiten des Besuches von Berufsfachschule der jeweiligen Bereiche.

Ähnliche Aktionstage bieten auch die Ausbildungsberufe Bäcker/in, Bäckereifachverkäufer/in und Frisör/in.

Gesamt Bezirkssportfest

Alljährlich treten Schülerinnen und Schüler von ca. 20 Schulen aus der Region Braunschweig beim Bezirkssportfest in außergeöhnlichen Mannschaftssportarten gegeneinander an. Schülerinnen und Schüler aller Bildungsgänge der BBS 1 dürfen als Vertreter unserer Schule teilnehmen.

SozPäd Bibliothek (Sozialpädagogik)

Seit 2017 haben wir in in A004 ein kleines Selbstlernzentrum eingerichtet, es bietet Schülerinnen und Schülern in Freistunden und Pausen die Möglichkeit in Gruppen oder allein auch am Computer zu arbeiten. Im Rahmen eines Projektes hat der Bereich Sozialpädagogik in Raum A004 zudem eine Fachbibliothek eingerichtet.

Pflege Blutspende (Pflege)

Seit 1988 findet alljährlich gemeinsam mit dem Roten Kreuz am letzten Donnerstag im Februar die Blutspendeaktion der BBS 1 statt. Seit 2014 besteht zudem die Möglichkeit sich bei der Deutschen Stammzellspenderdatei registrieren zu lassen. Jährlich spenden ca. 200 Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer etc. Blut, um Leben zu retten.

SozPäd Erasmus + Praktikum im Ausland (Sozialpädagogik)

Der Bereich Sozialpädagogik bietet durch das Erasmus+ Programm in Kooperation mit dem Europahaus Aurich und dem Europäischen Bildungsverbund Magdeburg  Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit den Schritt ins Ausland (Tschechien, Schottland, Lettland und Österreich) während einer Ausbildung zu wagen.

Wirtschaft Erasmus + Praktikum im Ausland (Wirtschaft)

Im Bereich Wirtschaft ermöglicht das Erasmus+ Programm Schülerinnen und Schülern der einjährigen Berufsfachschulen ein Praktikum in Dublin.

Gesamt Fußballturnier

Sowohl eine Mädchen-, als auch eine Jugendmannschaft tritt jährlich in einem Fußballturnier gegen Mannschaften aus Wolfsburg, Braunschweig, Peine, Wolfsburg und Helmstedt an.

SozPäd Gifmida (Sozialpädagogik)

In Zusammenarbeit mit den DRK Kindertagesstätten Hankensbüttel I und Wagenhoff wird projektorientiert der Kunstraum A108 durch die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik zur GIFmida (Lernatelier und Forschungswerkstatt) weiterentwickelt. Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik laden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zum künstlerischen Arbeiten, zum forschenden und experimentellen Lernen in die GIFmida ein: https://www.instagram.com/gifmida/

Pflege Humanitäre Schule (Pflege)

Das Jugendrotkreuz (JRK) im DRK-Landesverband Niedersachsen zertifiziert die BBS 1 als "Humanitäre Schule". Die Zertifizierungsfeier fand am 15.06.2018 statt. Um dieses Zertifikat zu erhalten führten die Klassen der zweijährigen Berufsfachschule Pflegeassistenz und der dreijährigen Berufsfachschule Altenpflege das Planspiel „h.e.l.p“  durch. 

Ernährung Jugendmeisterschaft (Ernährung)

Seit 1990 wird alljährlich der beste/die beste Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann und Systemgastronom/-in der BBS 1 ermittelt. Diese nehmen dann am Landeswettbewerb der DeHoGa teil. 

Pflege Pflegemesse (Pflege)

Der Bereich Pflege bietet alljährlich eine kleine Berufsmesse statt. Anbieter aus der ambulanten Pflege und Einrichtungen der stationären Altenpflege informieren die Pflegeklassen über ihre Arbeit. 

bg Planspiel Börse (Berufliches Gymnasium)

Im Rahmen des Praxisunterrichts der 11. Klassen nehmen die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasium Wirtschaft am Planspiel Börse teil.

bg Promotion School (Berufliches Gymnasium)

Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Technik und Gesundheit nehmen alljährlich am Projekt "Promotion School" teil.

Gesamt Schule ohne Rassismus

Seit 2001 ist die BBS 1 "Schule ohne Rassismus" - Herr Cem Özdemir ist seitdem Pate des Projektes und besuchte die Schule bereits 3x.

Agrar Schulgarten (Agrarwirtschaft)

Die Einjährige Berufsfachschule Agrarwirtschaft kümmert sich seit vielen Jahren um unseren Schulgarten. Im Rahmen des Fachpraxisunterrichtes entstehen Bänke, Gärten und der Schulteich.

Gesamt Schulpartnerschaft Ghana

Seit 2018 pflegt die BBS 1 eine Partnerschaft mit der St. Germain School in Ghana.

Gesamt Schulpartnerschaft mit Taiwan

Seit mehr als 30 Jahren pflegt die BBS 1 gemeinsam mit den BBS 2 eine Schulpartnerschaft mit der Chang-Jung-Christian University/Chang-Jung-Senior-High School.

bg Skifahrt (Berufliches Gymnasium)

Seit 2004 fahren Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrganges des Beruflichen Gymnasiums (2. Semester der Qualifizierungsphase) der BBS 1 Gifhorn im Rahmen eines Sportkurses mit ihren Sportlehrern zu einer Skifreizeit in die Alpen.

Pflege Tanzcafe (Pflege)

Seite vielen Jahren gestalten die Klassen der angehenden  Pflegeassistentinnen/Pflegeassistenten für die Bewohnerinnen und Bewohner des Christinenstifts und oder Friedrich-Ackmann-Hauses Tanzcafes.

bg Vocatium (Berufliches Gymnasium)

Die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien (12. Jahrgang) besuchen alljährlich die Berufs- und Ausbildungsmesse Vocatium. Sie bildet einen wichtigen Orientierungspunkt für die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten, um erste Kontakte zu Unternehmen der Region zu knüpfen und sich über die Hochschulen der Region zu informieren.