Schulpartnerschaften
Irland
Ansprechpartner
Vorschaubild
Barbara Bartsch (Schulpartnerschaft Erasmus + Wirtschaft)

Raum: Lehrerzimmer B042

Vorschaubild
Horst Germer (Abteilungsleitung)

Raum: B148

Auslandspraktikum ERASMUS + Wirtschaft

Auslandspraktikum für Berufsfachschulklassen im Bereich Wirtschaft mit Erasmus+ in Irland

Irland

Teilnehmende Klassen:

Die Teilnahme ist möglich für  Schülerinnen und Schüler der  Einjährigen Berufsfachschulen

  • Wirtschaft
  • Bürodienstleistungen
  • Handel (in Planung)
  • Informatik (in Planung)

Gründe für die Teilnahme:

Durch die Auslandserfahrungen und guten Fremdsprachkenntnisse haben die Schülerinnen und Schüler nach Abschluss der Einjährigen Berufsfachschule einen Bewerbungsvorteil.

Im Rahmen des Besuchs der Berufsfachschule Wirtschaft müssen die Schülerinnen und Schüler ein vierwöchiges Betriebspraktikum absolvieren. Das Auslandspraktikum findet zeitgleich mit diesem Praktikum statt.  Ablauf  Das Praktikum beinhaltet einen einwöchigen Besuch der Sprachschule und ein dreiwöchiges Praktikum in einem Betrieb der Stadt.  Gastfamilie  Die Praktikanten sind für die Dauer des Praktikums in einer Gastfamilie untergebracht.  Bewerbung  Für die Bewerbung müssen die Schülerinnen und Schüler einen schulinternen Sprachtest absolvieren. Nach Bestehen muss der Europass (Europäischer Lebenslauf) sowie ein Motivationsschreiben in englischer Sprache verfasst werden. 

Teilnahmebedingungen - Bewerbungsverfahren  :

Die Schülerinnen und Schüler durchlaufen ein schulinternes Bewerbungsverfahren, dass aus:

  • Curriculum Vitae + Passbild digital
  • Letter of Motivation 
  • Sprachtest 
  • Bewerbungsgespräch 
  • Kopie des Personalausweises besteht. 

Die Schülerinnen und Schüler verpflichten sich einen schulinternen Praktikumsvertrag zu unterschreiben. Zudem muss ein Praktikumsbericht verfasst werden.  In der Zielsprache Englisch wird eine Power-Point- Präsentation erwartet.  Ebenso muss jeder Teilnehmer/In der Projektleitung sechs Bilder zur weiteren Nutzung zur Verfügung stellen. 

Reiseort:

Das Praktikum führt die Schülerinnen und Schüler nach Dublin.

Dublin ist die Hauptstadt der Republik Irland und liegt an der Ostküste des Landes an der Mündung des Liffey. 

Dublin

Kosten:

Für das Auslandspraktikum wird eine Eigenleistung in Höhe von ca. 200,00 Euro fällig.