bbs1 gifhorn foto

Tag 4 in Taiwan - Land und Leute

t

Nachdem wir mit Bussen von unserer Unterkunft (der Universität) zu der High School gefahren wurden sind, gab es einen Empfang der ganz besonderen Art. Ein paar Schüler der High School haben einen Gang gebildet, durch den wir hindurchgegangen sind. Während des Gehens haben die Schüler Applaudiert. Ein wirklich schöner und außergewöhnlicher Empfang.

1

In dem Empfangsraum angekommen wurden wir herzlich von allen Schülern und Lehrkräften begrüßt. Es wurden Videos und Bilder gezeigt von den vorherigen Schüleraustauschen zwischen Taiwan und unserer BBS. Außerdem haben wir Geschenke übergeben und erhalten.

2

Nach dem Empfang haben wir mit mehreren Klassen Gruppenfotos gemacht. Darauf hin wurden wir in Gruppen eingeteilt und durften einen kleinen Rundgang durch die Schule machen.


3

Als wir fertig waren mit dem Rundgang der Schule gab es ein kleines Fotoshooting auf dem Rasenplatz direkt vor der Schule. Die Taiwanese wollten mit jedem von uns ein Bild machen. Da hat man sich ein kleines bisschen Prominent gefühlt.


4

Anschließend sind wir mit einem Bus in ein Restaurant gefahren und haben taiwanesische Köstlichkeiten probieren dürfen. Es war anders, aber lecker!


3

Nach dem Essen sind wir zu einem Museum gefahren und haben dies besichtigt. Anschließend hatten wir 2 Stunden Freizeit und sind in Gruppen durch die Stadt gelaufen.


Zum Ende des Tages sind wir noch auf den Night Market gefahren. Vorort konnten wie viele Eindrücke sammeln und taiwanesische Spezialitäten probieren. Der Abend verging schnell. Es war ein wirklich schöner Tag.

 

7

8

Leonie Kolander

Schulnetz moodle CLAXSS RoundCube WebUntis