Konzentrationsübungen im Fachpraxis-Unterricht

Konzentrationsübungen

Konzentrationsförderung im Fachpraxis-Unterricht

 

Seit Februar 2019 führen die Schülerinnen und Schüler der Klasse HBVPF1.1 immer montags in der 6. Unterrichtsstunde Übungen zur Konzentrationsförderung durch. Angeleitet werden sie hierbei von ihrer Fachpraxis-Lehrkraft Nancy Reckling.

 

Die Übungen zur Konzentrationsförderung stammen von der Referentin Christine Frank, die im Rahmen der schulinternen Lehrerfortbildung am 04. Februar 2019 die verschiedenen Übungen mit einer Gruppe von Lehrkräften durchführte.

 

Die Schülerinnen und Schüler der HBVPF1.1 haben montags immer 6 Stunden Fachpraxis- Pflege-Unterricht. Sie freuen sich auf die Konzentrationsübungen in der letzten Stunde, da sie sich auspowern und ihre aufgebauten Spannungen abbauen können und gleichzeitig zur Ruhe kommen. 

 

Übung „Zappelfinger“

Ziel: Überspannung und Hyperaktivität abbauen, Harmonisieren der Gehirnfunktionen

 

Zappelfinger
Zappelfinger

 

Übung „Marschieren“

Ziel: Nervenstärkung, Aufbau stabiler Nervenfunktionen

 

Konzentrationsübungen
Marschieren

 

Marschieren
Marschieren

 

Übung „Bei sich bleiben“

Ziel: Selbststärkung

 

Bei sich bleiben
Bei sich bleiben

 

Übung „Auto fahren“

Ziel: Ablenkung überwinden und allgemeine Konzentrationsfähigkeit aufbauen

 

 

Bei sich bleiben
Auto fahren

 

Übung „Reise durch den Körper“

Ziel: Abschalten und Entspannen

 

Reise durch den Körper
Reise durch den Körper