Ausbildungsplatzbörse Gifhorn

Ausbildungsplatzbörse Gifhorn

Viele Ausbildungsplätze sind noch nicht besetzt: Nix wie hin zur Ausbildungsplatzbörse Gifhorn!

Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage nach Auszubildenden und Fachkräften veranstaltete das Jobcenter Gifhorn gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Gifhorn GmbH (WiSta) sowie der Abteilung Wirtschaftsförderung des Landkreises am 26.06.2019 eine Ausbildungs-, Arbeitsmarkt und Bildungsträgerbörse, die auf dem Freigelände hinter dem Jobcenter stattgefunden hat. 

Insgesamt waren ca. 50 Betriebe und Bildungsträger der Region anwesend und informierten detailliert alle interessierten Schülerinnen und Schüler unserer HBVI – Klassen, die sich gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Urban und Frau Kebedies hierhin auf den Weg gemacht hatten. 

Trotz der sommerlichen Temperaturen von 32Celsius ließen sich unsere Schülerinnen und Schüler nicht davon abbringen, rege Kontakte mit den Betrieben zu knüpfen. Man merkte gar nicht, wie die Zeit verging und dies war sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass viele Unternehmen, insbesondere die Handwerksbetriebe, sich ganz praktisch, sozusagen „zum Anfassen“, präsentierten.

Am Ende unserer Schulveranstaltung schauten wir in viele zufriedene Gesichter, bepackt waren alle mit jeder Menge Infomaterial und schönen Giveaways.                                                   

Gruppenfoto
Die Schülerinnen der HBVI-Klassen besuchten am 26.06.2019 die Ausbildungsplatzbörse in Gifhorn

 

Ausbildungsplatzbörse
Alle Schülerinnen nahmen die Chance wahr, sich intensiv beraten zu lassen. Natürlich unterstützten die Lehrkräfte dabei.

 

Ausbildungsplatzbörse
Bei 32 Grad Celsius mussten zwischendurch Schattenplätze aufgesucht werden.

 

Ausbildungsplatzbörse
Die Messe hat bei der Berufswahl sehr geholfen.

 

Ausbildungsplatzbörse

                                                                                                                    

                                                                                                                                       Kathrin Kebedies